Lebensphasen / Lebensbogen

Team

Hans Reinhardt
Institutsleiter
Martina Hille-Wiemers

Leben ist Veränderung

Auch wenn ich glückliche Momente und gute Zeiten gerne festhalten möchte, das einzig Beständige ist der Wandel.

Gerade das Erleben von Schwierigem, Dramatischem ermöglicht es mir, auch das Gute in allen Facetten wahrzunehmen und zu schätzen. Bestimmte Ereignisse (Wendepunkte, Übergänge) werden oft als krisenhaft erlebt, stellen in jedem Fall eine Herausforderung dar. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, sich im Hinblick auf Partnerschaft, Familie, Arbeitsplatz, berufliche Situation und andere Lebensthemen mit den Fragen zu beschäftigen:

  • Wo stehe ich jetzt?
  • Was beeinflusst derzeit mein Leben?
  • Wo möchte ich hin?
  • Welche von meinen Möglichkeiten, Träumen, Visionen möchte ich verwirklichen?
  • Was brauche ich dafür? Was nicht mehr?
  • Was ist gut und soll so bleiben?
  • Was von nun an?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich ihrer Potentiale (wieder) bewusst werden und diese zur Entfaltung bringen.

Dieses Seminar ist für Menschen, die

  • in einer für sie wichtigen Zeit ihres Lebens einen Wendepunkt bewusst gestalten möchten
  • die Unterstützung einer Gruppe von Menschen in ähnlichen Situationen schätzen (lernen möchten)
  • den Fokus auf die Gegenwart mit Blick in die Zukunft legen möchten
  • bereits an einem Familienrekonstruktions-Seminar teilgenommen haben bzw. über vergleichbare Selbsterfahrung verfügen.

Zur Vorbereitung auf das Seminar bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung weitere Informationen.

Teilnehmerzahl

Die Größe der Gruppe beträgt bis zu 9 Personen.

Ort

Das Seminar findet in 55232 Alzey, Klosterstraße 3c statt. 

Für Übernachtungsmöglichkeit sorgen die Teilnehmer*innen selbst, wir sind dabei  gerne behilflich.

Zeit

Kosten

Die Seminarkosten betragen EUR  430,-